Helmut Eding

wurde am 31.1.1951 bei Linz (Österreich) geboren. Nach seiner Lehre als Kirchenmaler arbeitete er viele Jahre in diesem Metier und studierte Stil und Techniken der großen Meister der religiösen Kunst. Parallel arbeitete er an eigenen Kunstobjekten. Großformatige Malerei mit Schwerpunkt Fotorealismus stand im Mittelpunkt seines Schaffens.

Die Serie „Begrenzen, Eingrenzen, Ausgrenzen“ zeigte die Auswüchse der modernen Zivilisation. Mit seinem Projekt „Kunst in der Natur“ stellte Helmut Eding seine Lichtkunst in Kontrast zur natürlichen Umwelt und schuf so expressive Gesamtkunstwerke. Zuletzt arbeitete er verstärkt mit weiteren Lichtkünstlern zusammen (z.B. Betty Mü in München).

Helmut Eding ist mit seiner Kunst bei zahlreichen Ausstellungen in Österreich, Schweiz und Deutschland vertreten. Als Innendesigner verwirklicht er zudem atmosphärische Innen-und Außengestaltungen von Bars, Restaurants, Clubs, Shops und Villen im In- und Ausland.

Ausstellungen und Objektgestaltung

2021: Tegernsee, Lichtaktion in Memoriam Joseph Karl Stieler

2020: „Das Kunstareal verbindet“ / Alte Pinakothek, Lichtkunst

2019: Kunstmeile Wolfratshausen, Lichtkunst

2019: Wasserburg leuchtet, Lichtkunst

2019: Botanikum art25space München, Lichtkunst

2018: München ArtMuc Praterinsel, Lichtkunst

2017: Art @ Eisbach München Naturprojekt

2016: Venedig, Internationale Biennale für Architektur & Kunst

2014: Wargau 24 h Wandertag, Lichtkunst am Wasserfall

Sylvensteinspeicher Light at the Lake Naturprojekt

2011: Taurus Plenetarium, Berlin

2008: Waldmeister München Raum & Lichtgestaltung

2008: Mengen Großdiskothek, Wandmalerei & Lichtdesign

2008: Carpe-Diem-Beach-Club Kroatien Insel Hvar Nobel-Island-Design

2007: Kroatien Pula Pieta-Julia Lichtkunstdesign

2006: Restaurant Starnberg Raumgestaltung & Lichtdesign

2005: Bruck an der Mur Hypobankzentrale Ausstellung Malerei

München, Airbus Casino, Ausstellung Malerei

Reutlingen Großdiskothek, Wandmalerei & Lichtdesign

2004: Barysphär München Lichtkunstdesign & Wandmalerei

2002-2004: Jugendstilvilla Schweiz Lugano Restauration

2001: Hotel Ocean-Drive Ibiza Raumgestaltung

2000: Staatsministerium München im Festsaal des Hofbräuhauses München Bühnenbildgestaltung

1999: Carpe-Diem Kroatien Insel Hvar Locationsdesigjner

1998: Sendezentrale RTL Ausstellung Malerei

1997: Restaurant Eat the Rich Komplettdesign

1996: Fridays Clubs München Gestaltung

1995: Barfly München Raum & Lichtdesign

1994: Hamm Kulturhaus Ausstellung Malerei

1993: Barfly München Dauerausstellung Malerei

1990: Haus der Kunst P1 München Ausstellung Malerei

Über uns

MagmaLux bietet verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Temporäre- oder feste Installationen der Lichtelemente und Bilder zum Leihen, Kauf oder auf Kommission. Geeignet für Architekten, Landschaftsarchitekten, Designer, Hotels, Restaurants, Clubs, Shops, Showrooms, Messen, Galerien, Theater, Filmproduktionen, etc. und natürlich für designorientierte Kunden.

Selbstverständlich entwerfen und gestalten wir auch komplette Designkonzepte für Räume und Außenbereiche.

Schafft auch bei Ihnen eine außergewöhnlich warme Atmosphäre.

Individuelle Beratung und erfolgreiche Umsetzung Eurer Projekte ist unser Ziel.

Licht befähigt uns zu Sehen, Finden und Beobachten. Den Großteil aller Sinneseindrücke fangen wir mit den Augen ein. Und was wir sehen wollen, muss beleuchtet sein. Dazu dient das natürliche Licht der Sonne und des Mondes oder auch das in Lampen erzeugte und mit Leuchten “veredelte” künstliche Licht. Es beeinflusst nachhaltig das Wohlbefinden und reflektiert die Stimmung eines Raumes und der Umwelt.

Individuelle Beratung und erfolgreiche Umsetzung Eurer Projekte ist unser Ziel.